Dr. med. Clemens Engels

Seit dem 1. Oktober 2013 arbeitet Dr. Engels jeden Dienstag und Mittwoch in Oldenburg in der ostholstein Onkologie; zunächst als angestellter Arzt, seit April 2015 als Praxispartner. Zuvor war war er nach vielseitigem Werdegang als Oberarzt in der Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie in Lübeck an der Sana Klinik und hat dort auch die Palliativstation geleitet.

 

 

 

Sein Werdegang in Stichworten:

Dr. Clemens Engels

  • 1988 - 1995 Medizinstudium in Münster und Tübingen - Promotion zum Thema: Marknagelosteosynthese an der Tibi
  • 1995 - 2001 Ausbildung im Bereich der Pathologie

             Universitätsklinikum Tübingen

             Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern

             Univ.-Klinikum Hamburg-Eppendorf

  • 2001 - 2008 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie

             Univ.-Klinikum Lübeck

             Sana Kliniken Lübeck

  • 2008 Zusatzbezeichnung Hämostaseologie
  • 2008 - 2013 Oberarzt für Hämatologie und Internistische Onkologie

             Sana Fontis Klinik Freiburg

             Sana Kliniken Lübeck

  • 2010 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • 2013-2015 halbtags Lübecker Onkologische Schwerpunktpraxis, Zweigpraxis Neustadt
  • seit 2015 mit halber Stelle Oberarzt für Hämatologie und Internistische Onkologie, Sana Kliniken Lübeck
  • seit 2013 Onkologische Schwerpunktpraxis: ohO - ostholstein onkologie (Di + Mi)

 

 

 

Schwerpunkte der ärztlichen Tätigkeit

 

  • Experte für Palliativmedizin
  • Zahlreiche Publikationen zum Thema Osteopathologie, Schwerpunkt Knochentumoren